30 März 2017

USA-Diary#6 NYC

Letztes Jahr habe ich euch in mehreren Posts von meiner USA-Reise im vergangenen Sommer berichtet. Der Post über unser letztes Ziel fehlte noch in der Reihe und da es kein geringeres Ziel als NYC war, wollte ich ihn euch auf gar keinen Fall vorenthalten. Hier kommt er also! 

New York City – die wohl aufregendste und außergewöhnlichste Stadt der Welt! Es war bereits mein dritter Besuch, aber als wir mit dem Flieger am John F. K. Flughafen landeten, war ich genauso aufgeregt wie bei meinem ersten Besuch vor 8 Jahren. Diesmal war jedoch alles anders. Ich war nicht mit einem Haufen 16-Jährigen dort, die alle den Beginn ihres High-School Jahrs in den USA feierten, sondern mit meiner Schwester und meinen Eltern, die zum ersten Mal in ihrem Leben den Schritt über den großen Teich wagten. Wir hatten ein AirBnb in einem aufgeweckten Viertel Brooklyns gebucht, das für fünf Tage unser New Yorker Zuhause wurde. Wenn ihr mal in NYC seid, kann ich euch nur empfehlen, auch ein AirBnb zu buchen. Es ist einfach ein großartiges Gefühl, sich für ein paar Tage als richtiger New Yorker zu fühlen, auf diese Weise lernet man die Stadt von einer ganz anderen Seite kennen. Auf unserem Programm standen zunächst die üblichen Sightseeing-Attraktionen, die meine Eltern gerne sehen wollten. Nach den ersten Tagen gingen wir es aber etwas ruhiger an: schlenderten durch die ruhigen Ecken Brooklyns, entdeckten süße Cafés und erkundeten diverse Geheimtipps, die wir auf unserer bisherigen Amerikareise gesammelt hatten. New York war definitiv ein Highlight am Ende unserer großen Reise und ich habe es sehr genossen, mal wieder etwas Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Nun lasse ich noch ein paar Bilder sprechen, durch die ihr hoffentlich einen guten Eindruck von unseren Erlebnissen bekommt.


Kommentare :

  1. Wow, die Bilder sind ja mega toll und dein Look gefällt mir auch sehr gut. Vor allem ist die Hose schön :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön!
    Das sind tolle Eindrücke und Erfahrungen die du hier mit uns teilst.
    Ich würde auch sehr gerne einmal nach NY!
    Alles Liebe,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  3. War vorletztes Jahr in Canada und USA und hab mich ziemlich verliebt!
    Was ich aber noch viel schön finde ist dein grandioses Outfit!
    Meeega Look, ich liebe ihn! Was für eine wundervolle Inspo!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Bei den ganzen leckeren Essensbildern bekommt man echt Hunger. Gerade für die tollen Food Trends ist New York ja auf der ganzen Welt bekannt, somit würde ich dort auch lauter kleine Läden und Cafes austesten und immer mal was Neues probieren. New York steht definitiv auch noch auf meiner Reiseliste. Das ist echt eine Metrople die man einmal im Leben gesehen haben muss.

    Dankeschön, dann wünsche ich dir bei dem Film viel Spaß. Würde ich mir auch gerne anschauen, nur hat von meinen Freundinnen da niemand Lust drauf.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, super tolle Fotos und tolles Outfit! Da bin ich wirklich super neidisch! :)


    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  6. tolle Eindrücke :)
    Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  7. Super tolle Bilder! Bin ganz hin und weg. Leider war ich noch nie da. Kann es aber kaum erwarten, denn im nächsten Jahr wollen wir unbedingt hin. Dieses Jahr stehen erstmal andere Dinge im Vordergrund ^^

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  8. Total schöne Bilder, die Outfits sehen auch so schön aus :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Impressionen :) dein Outfit ist ein Traum,du bist bildschön:) ich war leider noch nie in New York City ...hoffe ich kann auch mal im Urlaub hinreisen ;)
    Danke für die schöne Vorstellung,Liebes :)
    Lg
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen