09 November 2016

USA-Diary#5 Florida - the Sunshine State


Nun liegt unser Amerikaurlaub schon fast zwei Monate zurück und in dieser Zeit ist einiges passiert: ich bin nach Köln gezogen und habe dort im Oktober mein Masterstudium begonnen. Und da man in der Uni bekanntlich nicht mit langen Einführungsphasen willkommen geheißen wird, habe ich schon jetzt alle Hände voll zu tun. Aber dennoch möchte ich euch die restlichen Fotos meines Urlaubs nicht vorenthalten. Nachdem wir die Westküste der USA bereist haben, ging es weiter zu meiner Gastfamilie nach Utah. Es war ein sehr merkwürdiges Gefühl, nach so langer Zeit wieder an den Ort zurückzukehren, der für 5 Monate meine Heimat gewesen ist. Es sah alles noch genauso aus wie früher, dabei hatte sich so viel verändert. Eine meiner Gastschwestern ist schon vor Jahren nach Europa gezogen und die andere hätte ich fast nicht wieder gekannt. Aus dem 6-jährigen frechen Mädchen ist ein selbstbewusster Teenager geworden. Unser Hund Cayenne ist vor einem Jahr gestorben und dadurch wirkte das ganze Haus irgendwie ruhiger als früher. Dennoch empfing meine Gastfamilie uns herzlich und wir verbrachten eine wundervolle Woche mit ihnen. Nach den unzähligen Sightseeing-Touren der vorherigen Wochen tat es gut einfach mal den Tag am Pool zu verbringen und das gute Wetter zu genießen. Ein paar Wanderungen durch die Berge durften inmitten der Rocky Mountains natürlich auch nicht fehlen.



So verging die Woche wie im Flug und der Besuch der nächsten Gastfamilie stand auf dem Programm. Meine Schwester hat während der Schulzeit genau wie ich eine Zeit lang in den USA gelebt, um die amerikanische High-School zu besuchen. Für sie ging es damals aber in den Mittleren Westen, genauer gesagt nach Ohio. Zusammen mit meinen Eltern verbrachten wir dort eine Woche und lernten das echte amerikanische Farmleben kennen. Morgens Hühner füttern, mittags das Pferd ausreiten und abends Gemüse und Getreide ernten. Ich muss sagen, das alles konnte mich nicht wirklich überzeugen. Aber trotzdem war es interessant, mal eine andere Seite von Amerika kennen zu lernen. Die Gastfamilie meiner Schwester hatte mit uns noch einen Trip in den Süden der USA geplant. Nach einer zweitägigen Autofahrt durch zig Staaten und bei hochsommerlicher Hitze kamen wir endlich im Sunshine-State Florida an. Uns erwartete eine riesige, luxuriöse Ferienwohnung mit einem traumhaften Balkon und hauseigenen Pool. Wir waren so begeistert, dass wir gar nicht mehr an eine bevorstehende Abreise denken wollten. Strandspaziergänge, Sonnenbaden am Pool, Bootsfahrten bei Sonnenuntergang und lange Abendessen in gemütlichen Restaurants. Man könnte sagen, wir haben es uns einfach mal so richtig gut gehen lassen. Und so neigte sich unsere große Amerika-Reise langsam dem Ende zu. Eine letzte Stadt stand noch auf dem Plan und das war keine geringere als New York City! Aber dazu mehr im nächsten Post...




Kommentare :

  1. Schöne Eindrücke, da wird man glatt neidisch! Und ich finde dein Outfit auf dem ersten Foto wunderschön :)
    Liebst, Lea.
    http://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Fotos! Da werde ich direkt neidisch :D

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder und deine Looks gefallen mir total gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Da möchte man glatt den Sommer wieder zurück haben! :)
    Schöne Bilder hast du gemacht. War leider selbst noch nie in der USA, vielleicht schaff ich es eines Tages mal...

    Liebe Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  5. Hey, danke fürs Mitnehmen auf die Reise, die Bilder sind traumhaft geworden!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Na das sieht mal nach Urlaub aus!Als ich in Florida war, war es nicht soschön sonnig. Dennoc wünsche ich euch ganz viel Erholung!

    Ich mache gerade eine, Weltreise, schaue doch mal vorbei. Wir kaufen usn nächszte WOche einen Van und richten den her.Ich freue mich Laura <3

    AntwortenLöschen
  7. Klingt nach einer tollen Reise! Die Bilder sehen großartig aus.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen