09 Mai 2015

favorite foundation


Heute möchte ich euch meinen aktuellen Foundation-Favoriten vorstellen: Die dream satin liquid Foundation von Maybelline. In letzter Zeit habe ich nur selten ein deckendes Make-up getragen, da ich meiner Haut mal eine Pause gönnen wollte. Jetzt hatte ich aber mal wieder Lust auf eine strahlende, gesund aussehende Haut und bin dann letzte Woche im DM direkt auf diese Foundation gestoßen, die ich unbedingt testen wollte. Da ich vorher noch nie etwas davon gehört hatte, war ich zunächst etwas skeptisch was die Qualität des Produktes betrifft. Im Folgenden möchte ich meinen ersten Eindruck mit euch teilen.

Pro: Rein optisch gefällt mir das Produkt sehr gut. Die Glasflasche wirkt hochwertig und sieht edel aus. Auch die Pump-Technik entspricht meinem Geschmack, da so keine Bakterien in die Flasche gelangen und die richtige Dosierung einfacher gelingt. Neben der Verpackung ist der Preis für das Produkt völlig in Ordnung: Für etwa 8€ kann man dabei eigentlich gar nichts falsch machen. Mit meiner Auswahl der Farbe (10 Ivory) bin ich auch zufrieden. Im DM war leider kein Testprodukt von dieser Farbe vorhanden, daher habe ich mich intuitiv für die hellste Farbe entschieden. Glücklicherweise passt die Farbe perfekt zu meinem hellen Hautton. Das Produkt lässt sich sehr einfach mit einem Pinsel auftragen. Durch der relativ flüssigen Konsistenz lässt sie sich einfach verblenden. Die Deckkraft würde ich mittelmäßig einstufen. Kleine Hautunreinheiten und Rötungen werden kaschiert, die Foundation sieht jedoch nicht maskenhaft aus. Mir persönlich gefällt es immer sehr gut, wenn man die eigene Haut noch durchschimmern seihen kann. 


Contra: Ein großer Kritikpunkt ist, dass meine Haut nach ein paar Stunden sehr ölig aussieht. Um dem vorzubeugen, benutze ich ein mattierendes Puder. Dieses trage ich dann später am Tag noch einmal auf, dadurch wird der Glanz etwas reduziert. Trotzdem wäre es schöner, wenn die Foundation etwas mattierender wäre. Ich habe eine eher ölige Mischhaut, bei trockener Haut kann ich mir deshalb vorstellen, dass die Foundation sehr feuchtigkeitsspendend ist und die Haut nicht so schnell anfängt zu glänzen.

Fazit: Abschließend lässt sich sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Produkt auf jeden Fall stimmt. Bei öliger Haut sollte man dazu ein gutes mattierendes Puder verwenden, um Glanz zu vermeiden. Ansonsten kann ich die Foundation absolut weiterempfehlen!

Hattet ihr schon Erfahrungen mit diesem Produkt?









Kommentare :

  1. Interesting foundation:) kiss

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Tolle, informative Review!
    Die Foundation hört sich wirklich gut an.
    Nur schade, dass sie nicht so mattiert....

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich wirklich super an! Ich finde die Maybellinne Make Ups allgemein sehr hochwertig und gut!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hi sweetie
    IT seems a nice product
    Thanks for sharing your reviews :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Hi Lia! Nice blog :) If u want follow me back!

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Review :) Ich habe von der Foundation vorher auch noch nichts gehört, finde das Ergebnis aber sehr gut!

    Liebst, Anne

    AntwortenLöschen
  7. I love Maybelline foundations!
    xo from Italy,
    Sonia Verardo
    http://www.trenchcollection.com/

    AntwortenLöschen
  8. Der Farbton passt wirklich gut zu deiner Haut.:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Thank you for this review. I have oily skin so I guess I'll pass on this foundation,

    Have a great day Lia!:) xx

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich gut an und sieht auch gut aus

    AntwortenLöschen
  11. Parece bom!

    Eliana,
    http://around-eliana.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  12. Great review! Like your blog design :)

    AntwortenLöschen