24 April 2015

jeanjacket meets coral pants


Heute habe ich einen weiteren Frühlings-Look für euch. Eine korallfarbene Hose kombiniert zu einer weißen kurzen Bluse und meiner neuen Jeansjacke. Ich weiß, bezüglich des Jeansjacken-Trends bin ich ziemlich spät dran, aber dafür trage ich sie jetzt fast jeden Tag! Im Gegensatz dazu habe ich die Wedges schon sehr lange und erst letztens habe ich sie wieder in meinem Kleiderschrank entdeckt. Das Wetter im Moment ist einfach so schön, mir fallen noch so viele Outfits für den Frühling ein. In einem der nächsten Posts werde ich euch mal meine Kimonos zeigen. Für mich ein absolutes must-have zur Zeit. 

Was darf in eurem Kleiderschrank im Frühling nicht fehlen?




Hose: Mango, Bluse: H&M, Jeansjacke: Vila, Schuhe: Tommy Hilfiger



Uhr: Michael Kors, Ohrringe & Ring: Six, Kette: Charlotte


18 April 2015

Haul - blumig und luftig


Heute wollte ich euch den zweiten Teil meines Hauls zeigen. Diesmal sind mehr frühlingshafte und luftige Sachen dabei, mit vielen Blumen und dünnen Stoffen. So wie das Maxi-Kleid hier. Ich bin schon lange ein Fan vom Maxi-Trend, seien es Röcke oder Kleider. Dieses Kleid hat mich vor allem wegen des Beinschlitzes und des Rückenausschnitts überzeugt. Auch den Blumenprint und die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Ich freue mich schon sehr darauf, es an warmen Sommerabenden tragen zu können. Das nächste Teil ist zwar ein Pulli, aber wegen des offenen Schnitts am Rücken, passt es perfekt zu sonnigen Frühlingstagen. Vielleicht könnte man es sogar zu einer high-waist Shorts und einem Bandeau-Top kombinieren. Dann habe ich noch einen schönen Sport-BH gefunden, bei dem mir die Farbe sehr zugesagt hat. Zum Schluss habe ich noch einen Kimono gekauft. Auch bei diesem Teil gefällt mir der florale Print sehr gut und die sommerlichen Farben. Ich habe zwei Hosen (in rosa und korall), die perfekt zu dem Kimono passen. In einem der nächsten Posts werde ich euch die Kombination mal zeigen :)




Kleid: H&M

Pulli (links): Vero Moda
Pulli: H&M
Sport-BH: H&M




Kimono: Vero Moda

12 April 2015

easter holiday


Hi ihr Lieben!
Seit gestern bin ich wieder zu hause, nach einer Woche Erholungsurlaub an der Mosel. Jedes Jahr fahre ich zu Ostern mit meiner Familie in den Urlaub. Ich liebe diese Tradition, endlich sieht man alle mal wieder und es gibt genug Zeit sich über alles auszutauschen. Dazu war das Wetter einfach perfekt. Fast jeden Tag blauer Himmel mit Sonnenschein und Temperaturen bis 20°C!
Somit haben wir viel Zeit draußen verbracht, entweder mit einem guten Buch auf der Terrasse oder mit Spaziergängen in den Bergen. Am Abend haben wir alle zusammen gekocht und danach Spiele gespielt. Alles in allem war es ein sehr entspannender Urlaub. Heute werde ich den Abend genauso entspannt ausklingen lassen, bevor dann morgen die Uni wieder beginnt.
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Osterfest und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!











02 April 2015

Mein März in Bildern

1: Frische Tulpen passend zum Frühlingsstart. 2: Die paar Sonnenstunden habe ich natürlich genutzt, auch um ein paar Fotos von meinen neuen Lieblingsteilen zu machen. 3: Im März habe ich ein paar neue Frisuren ausprobiert, so wie diese Flechtfrisur. 4: Außerdem habe ich eine Detox-Woche gemacht, die mit diesem gesunden grünen Smoothie begonnen hat.


Hier seht ihr ein paar von den Gerichten, die ich mir in der Detox-Woche zubereitet habe. Hauptsächlich gab es pürierte Suppen, viel Obst und Gemüse, Quinoa, Dinkel wie Reis und Dinkelnudeln. Das Beste an der Kur war mein tägliches Detox-Wasser: Orangen- und Zitronenscheiben, etwas Minze und das Ganze mit Wasser aufgefüllt. Kann ich nur empfehlen!

Diese Woche war ich mit zwei meiner besten Freundinnen in Berlin. Es war sehr schön, mal wieder etwas Zeit zusammen zu verbringen. Von der Stadt haben wir auch einiges gesehen, nur hatten wir leider mit dem Wetter nicht ganz so viel Glück. 1&4: Brandenburger Tor, das Wahrzeichen Berlins konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. 2: Die Berliner Mauer habe ich zum ersten Mal gesehen. Ein paar Kunstwerke haben mich wirklich beeindruckt. 3: Die kleinen Kaffeepausen waren perfekt für die plötzlich eintretenden Regenschauer. So wie hier in einem süßen Cupcake-Laden bei einem großen Milchkaffe und einem leckeren Schoko-Cupcake.