28 November 2014

My trip to Stockholm


Am Dienstag bin ich wieder in Deutschland, samt einigen Fotos auf meiner Kamera und schönen Erinnerungen an Schwedens Hauptstadt Stockholm!
Die drei Tage in Stockholm waren fantastisch - ein gelungener Ausgleich von Sightseeing und Erholung. Ich freue mich immer wahnsinnig darauf, zu verreisen, sich einfach mal eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und ein bisschen mehr von der Welt zu entdecken.




Am Samstagabend kamen meine Freundinnen und ich nach einer langen, anstrengenden Reise von Münster, über Weeze und Skavsta endlich in unserem Hotel in Stockholm an. Da wir alle so müde waren, entschieden wir uns kurzerhand, die nahegelegene Pizzeria aufzusuchen. Gesättigt fielen wir danach ins Bett und konnten so schon einmal etwas Energie für die bevorstehenden zwei Tage tanken.

Der Sonntag begann für uns mit einem ausgiebigen Frühstück im Hotel. Gespannt auf die Eindrücke des ersten Tages machten wir uns danach auf den Weg ins Zentrum. Zunächst erkundeten wir den Norden der Stadt: besichtigten Kirchen, bummelten über die weiten Einkaufsstraßen und beobachteten das Treiben der Stadt in einem gemütlichen Café mit einem leckeren Brötchen und einem heißen Kaffee. Das Wetter hielt sich den ganzen Tag über, es blieb Zeit trocken und zwischendurch zeigte sich sogar die Sonne. Den Abend ließen wir dann mit einer leckeren Mahlzeit beim Griechen ausklingen.










Am Montag hatten wir leider weniger Glück mit dem Wetter. Es fing schon früh an zu regnen und der Wind peitsche uns ins Gesicht. Wir ließen uns jedoch nicht davon abbringen, unsere Stadtbesichtigung weiterzuführen. An diesem Tag stand eine Tour durch Stockholms Altstadt an. Die vielen alten Kirchen und interessanten Häuser haben mir sehr gut gefallen. Nach ein paar Stunden waren wir jedoch so durchgefroren, dass wir uns erst einmal in einem süßen Café aufwärmen mussten. Abends haben wir dann unseren Trip beim Italiener Revue passieren lassen. Danach haben wir uns noch in einer schicken Bar einen leckeren Cocktail gegönnt.

Am Dienstag ging es dann schon wieder ins kalte Deutschland zurück!
Die Stockholm Reise hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich kann euch nur empfehlen, auch mal dorthin zu fahren :)

xx Lia





Kommentare :

  1. tolle bilder! sieht nach einer sehr schönen reise aus! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Stockholm sieht wirklich richtig schön aus! :D
    Liebe Grüße ♥♥
    http://www.siincerely-me.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder! Sieht nach einer super Reise aus!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Schaut super schön aus! Schweden ist für mich sowieso einer der Orte, wo ich unbedingt mal hinmöchte!
    Liebste Grüße
    http://vonderliebezugutendingen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe es auch total rumzureisen, für mich bedeutet das leben!:) Nach Schweden würde ich auch super gerne mal, auch auf den Bildern sieht es so schön aus !:)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wow das sind aber tolle Bildef ;) ein Super schöner und interessanter Post!

    Du hast einen wundervollen Blog!

    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das sind traumhaft schöne Bilder *_*
    Der Tannenbaum ist sehr schön geschmückt.

    :) Die Maske ist auch noch ziemlich neu.
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  8. oh mein gott, ich liebe den weihnachtsbaum auf dem letzten bild :)

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe die Fotos in diesem Post! Sehr sehr schöne Momente!
    xoxo Pia

    http://pialuca.blogspot.de/

    AntwortenLöschen